Stöbern und Schenken

Wann:
17. September 2018 um 12:00 – 15:00
2018-09-17T12:00:00+02:00
2018-09-17T15:00:00+02:00
Wo:
KostNixLaden
Dorstener Straße 37
44787 Bochum

Der Zweck des KostNixLadens ist, einen Beitrag zur Bedürfnisbefriedigung seiner Nutzer*innen zu leisten. Wir verstehen uns selbst und alle Menschen, die in den Laden kommen, als Nutzer*innen, egal ob und wieviel wir geben oder nehmen. Wir Nutzer*innen organisieren den Laden selbst auf Basis von freiem Austausch und gegenseitiger Hilfe. Dabei respektieren wir die Unterschiedlichkeit unserer Bedürfnisse und Fähigkeiten. Prinzipiell behandeln wir uns untereinander gleich und frei von Diskriminierung. Wir genießen die gleichen Rechte und üben Mitbestimmung bei den Regeln aus. Folgende Regeln geben wir uns selbst:

# In unserem Verhalten gegenüber anderen Nutzer*innen üben wir uns in Solidarität, Rücksicht und Geduld.
# Für die Ordnung und den Zustand des Ladens sind wir alle mitverantwortlich. Unordnung, die wir selbst verursacht haben, müssen wir beheben.
# Wir bringen nur Sachen in den Laden, die sauber, vollständig und funktionstüchtig sind. Alles andere müssen wir selbstverantwortlich anderweitig entsorgen.
# Um die Kapazitäten des Ladens nicht zu überforden, machen wir uns kundig, welche Sachen gebraucht werden können (Bei Kleidung orientieren wir uns z.B. an der Jahreszeit; Sachbücher sollten nicht veraltet sein)
# Sachen, die in der Auslage sind, nehmen wir uns selbstständig. Für alle anderen Sachen müssen wir fragen. (Insbesondere Sachen in der Sortierung!)
# Für Dinge, die wir nicht gebrauchen können, gilt: Wir lassen sie im Laden, bringen sie wieder zurück, oder verschenken sie weiter. In keinem Fall verkaufen wir die Sachen weiter.