Kurzbericht vom Tag der Neueröffnung

Image/photo

Am vergangenen Sonntag veranstalten wir, die Nutzer*innen-Initiative des Bochumer Umsonstladens, unsere erste Öffnungszeit im neuen Ladenlokal an der Dorstener Straße 37. Bei Kaffee, Tee und gespendeten Kuchen machten sich die neuen und alten Nutzer*innen mit dem neuen Interior vertraut. Eigentlich wollten wir ja unseren erfolgreichen Umzug aus dem Sozialen Zentrum in eigene Räume etwas dicker feiern. Seid gewiss, der Wille ist da, dies nachzuholen 🙂

Image/photo

Trotz mangelnder Ankündigungen waren dennoch viele Menschen auf die Umtriebigkeiten während der Renovierungen in der Dorstener Straße 37 aufmerksam geworden. Pi mal Daumen haben am Tag der Neueröffnung 70-100 Menschen zwischen 15 und 18 Uhr das Ladenlokal besucht. Nicht schlecht. Es war genug los und viele empfanden die Stimmung als freundlich und gemütlich. Zwar muss an der Einrichtung noch ordentlich „geschraubt“ werden (Hilfe stets willkommen!), aber da wir uns selbst nicht als Dienstleistungsunternehmen betrachten, wollen wir Gelassenheit walten lassen und der freien Lust am Arbeiten ihren Lauf nehmen lassen.

Image/photo

Und die Lust bei vielen Nutzer*innen ist nicht gering, Verantwortung für den Ladenbetrieb zu übernehmen. Im Anschluss an die Eröffnung saßen wir noch in einer Runde von etwa einem dutzend neuer und alter „Ladenhüter*innen“ zusammen um die nächsten Wochen zu planen. Neben den Öffnungszeiten, die bis auf weiteres jeden Mittwoch und Freitag von 15 bis 18 Uhr stattfinden sollen, möchten wir ebenfalls an diversen noch anstehenden Sommerfesten teilnehmen: darunter fallen das Kortlandfest (Samstag, 25.8.), das Kalakuta Soul Picnic in den Schmechtingwiesen (Sonntag, 2.9.), das Alsenstraßenfest (Sonntag, 16.9.), und ein noch unbeworbenes Festival auf dem Hof Bergmann in Bochum-Laer (letztes Septemberwochenende).

Wir treffen uns von nun an jeden Sonntag um 18 Uhr im Laden, um über aktuelle Vorhaben, die Öffnungszeiten, die weiteren Renovierungen und so weiter zu beraten. Wenn du Interesse an Aktivitäten hast, dann stoß doch einfach dazu! Wir freuen uns!

Image/photo

Image/photo

Kommentare im Fedivese lesen